Höhle-der-Löwen-Herbal-Spa-eller-design-Werbeagentur-GmbH

Höhle der Löwen war Mega-Sprungbrett

Drei Monate nach der Präsentation von „My Herbal Spa“ vor Millionenpublikum ist das Start-up von Thomas Wiederer, Daniel Schreiner und Stefan H. Eller auf einem guten Weg!

Die Teilnahme an der Sendung „Die Höhle der Löwen“ mit einer Geschäftsidee, einen überzeugenden Auftritt hinzulegen und einen effektiven Investor zu gewinnen, ist fast so selten wie ein Lottogewinn. Doch dadurch wird man nicht sofort zum Millionär. Thomas Wiederer, Geschäftsführer von „My Herbal Spa“, betont: „Nach der Sendung und dem darauffolgenden Rummel begann die eigentliche Arbeit.“

Wiederer gründete 2019 zusammen mit Daniel Schreiner und dem Marketingfachmann Stefan H. Eller aus Deggendorf (vormaliger Dozent von Thomas Wiederer an der THD), ein Start-up. Ihre einzigartige und einfache Idee: Ein Badezusatz in Form eines kleinen Beutels, gefüllt mit unbehandelten Kräutern aus lokaler Produktion.

Anfangs waren die Ressourcen bescheiden – Kräuter aus dem Garten der Großmutter und selbstgenähte Beutel in einer Garage. Nachdem ihr Produkt zertifiziert wurde, entschieden sich die begeisterten Fans der Sendung „Die Höhle der Löwen“ Ende 2022, sich für die Show zu bewerben. Sie rechneten kaum mit einer Zusage und waren daher überrascht, als sie zur Aufzeichnung nach Köln eingeladen wurden. …

 

Hier den kompletten Artikel von Andrea Weidemann (Attenkofer Mediengruppe) downloaden/lesen.

Herbal Spa, Höhle der Löwen, Zwischenbericht