Schlagwort: Leonet

Leonet AG – Glasfaser und schnelles Internet aus Bayern – für Bayern

Leonet AG

Marketing für die Leonet AG in Teisnach

Für unseren Kunden Leonet AG sind wir bayernweit unterwegs und begleiten die Vertriebsmitarbeiterinnen und Vertriebsmitarbeiter in die Kommunen in denen der Breitbandausbau mit Glasfaser vorangetrieben werden soll. Im Zuge dessen werden die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Orte per Video interviewt. Nach dem finalen Schnitt, werden die fertigen Videos bereitgestellt und für die weiteren Marketingzwecke seitens der Leonet wie auch der jeweiligen Kommunen verwendet. Selbiges gilt auch für die Fotos die im Zuge der Treffen erstellt werden. Im Weiteren stehen wir der Leonet auch beratend zur Seite.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und freuen uns auf die weiteren Ausflüge in unsere schönen bayerischen Städte und Gemeinden. 

[toc]

Die Leonet AG

hat sich der Mission verschrieben, Privatkunden und Unternehmen schnelles Internet via Glasfaserverbindung in jeder Region Bayerns zugänglich zu machen. Laut eigener Aussage sollen somit alle Menschen, in jedem Gebiet, die Möglichkeit erhalten, „die Welt von morgen mitzugestalten“. Das Unternehmen wirbt mit starkem, schnellem Internet und dem flächendeckenden Ausbau des Glasfaser-Netzwerkes im über 70.500 Quadratkilometer großen Freistaat Bayern.

Die Vision der Leonet AG

Die Leonet AG hat erkannt, dass Chancengleichheit und regionale Diskrepanzen bezüglich des Einkommens, der Arbeitslosigkeit und des Bildungsniveaus eindeutig in Korrelation zueinander stehen. Das Unternehmen möchte mehr als ein weiterer Internetanbieter am Markt sein und das in unserer modernen Gesellschaft geltende Recht auf gleichen Zugang zu Lebenschancen eines jeden einzelnen Menschen stärken. Dabei stützt das Unternehmen sich auf drei Säulen, die dafür sorgen sollen, dass Privathaushalte, Unternehmen und Bildungseinrichtungen diese Chancengleichheit erhalten und regionale Standortdisparitäten abgebaut werden.

Schnelles Internet für zu Hause

Das Unternehmen möchte eine „zeitgemäße“ Internetverbindung anbieten, „wo Leben und Arbeiten sich miteinander vernetzen“. Die erhältlichen Tarife verfügen dabei über „höchstmögliche Bandbreite“ und unbegrenztes Volumen.

Der günstigste Tarif „Leo Home 100“ mit bis zu 100 Mbit/s beginnt bei 44,95 EUR monatlich und reicht über Angebote für 300 Mbit/s und 500 Mbit/s bis hin zum größten Tarif „Leo Home 1000“ mit bis zu 1000 Mbit/s, welcher mit 94,95 EUR monatlich zu Buche schlägt. Dazu gibt es jeweils einen Festnetzanschluss mit einer Flatrate ins deutsche Festnetz, inklusive drei Rufnummern und kostenloser Rufnummernübernahme.

Zeitgemäße Internetverbindung für die Region

Die Leonet AG hat ihren Sitz im niederbayrischen Landkreis Regen, nur ca. 30 Autominuten von der tschechischen Grenze entfernt. Das Unternehmen fühlt sich daher sehr mit dem Freistaat Bayern und Werten wie Tradition und Heimat verbunden. Das spiegelt sich in der Firmenphilosophie und dem Unternehmensziel wider, welches über das typische Ziel eines marktwirtschaftlich orientierten Unternehmens hinausgeht: Es geht dem Unternehmen nicht nur um die Maximierung des eigenen Gewinns und die Zufriedenstellung der Aktionäre, sondern ebenso um den nachhaltigen Ausbau der Internetverbindung in der eigenen Region.

Die Leonet AG erscheint in dieser Hinsicht glaubwürdig, als dass beide Ziele sich gegenseitig bedingen.
Das Unternehmen profitiert vom Abbau regionaler Unterschiede und der Stärkung der bayrischen Wirtschaft. Jedes zusätzliche Unternehmen ist ein potenzieller Kunde. Die zu erwartenden Synergieeffekte könnten sich in Zukunft daher als enorm erweisen und die Leonet AG zum Platzhirsch der Breitband-Internetanbieter in Bayern machen.

Investieren in die Zukunft

Der Anbieter setzt bei all seinen Ambitionen für nachhaltige und moderne Lösungen für Breitbandinternetanbindungen ausschließlich auf modernste Glasfasertechnologie. Dadurch möchte die Leonet AG die stetig steigenden Anforderungen an die Internetanbindung von Privathaushalten, Unternehmen und Bildungseinrichtungen befriedigen.
Momentan ist die Datenübertragung via Glasfaserkabel die schnellste Möglichkeit zur Datenübertragung, welche sich als wirtschaftlich erwiesen hat. Lediglich 5G erreicht auf einigen Frequenzen noch höhere Datenübertragungsraten.

Aktuell forschen Institute weltweit an Verbesserungen der Bandbreite von Glasfaserleitungen, sodass in Zukunft auch die Leonet AG ihr Angebot der Bandbreiten im Gbit/s-Bereich weiter ausbauen können wird.

Angebote der Leonet AG für Unternehmen und gewerbliche Kunden (Stand 2022)

Für Unternehmen und gewerbliche Kunden bietet die Leonet AG die „Leonet Business Tarife“ von 50 Mbit/s für 59,95 EUR monatlich bis zum größten Tarif mit bis zu 1000 Mbit/s für 199,95 monatlich. Diese Nettopreise enthalten keine Gebühren für möglicherweise notwendige Endgeräte.
Der Anbieter punktet bei seinen Business-Tarifen primär mit den enthaltenen Zusatzleistungen:

  • Basistelefonanschluss mit 2 Sprachkanälen
  • Bis zu 10 Rufnummern inklusive
  • Flatrate ins deutsche Festnetz
  • 9,9 Ct./Min für Telefonate in deutsche Mobilnetze
  • Anlagentelefonanschluss mit einem Rufnummernblock inklusive
  • dabei Flatrate ins deutsche Festnetz und für 9,9 Ct./Min in deutsche Mobilfunknetze
  • Spezielle Router, angepasst an die individuellen Bedürfnisse
  • Unkomplizierter Installationsservice
  • Persönlicher Account-Manager und Ansprechpartner
  • Priorisierter Entstör-Service

Mit diesem Angebot möchte die Leonet AG ihrem Versprechen zur Förderung der regionalen Wirtschaft nachkommen. Durch stabile und besonders schnelle Internetanbindung zu fairen Preisen können auch kleinere und mittelständische Unternehmen am wachsenden Online-Geschäft partizipieren.

Die Leonet AG vernetzt Bayern

Die Leonet AG gibt an, bereits in mehr als 190 Kommunen und 20 Kreisen Bayerns aktiv zu sein und das Glasfasernetz auszubauen. Dabei seien über 3.500 km Glasfaserkabel verlegt und rund 50.000 Haushalte angeschlossen worden.

Der Anbieter arbeitet auch beim aktiven Ausbau des Glasfasernetzes ausschließlich mit regionalen Bauunternehmern zusammen.
Es setze dabei auf „klare Kommunikation und kurze Entscheidungswege“ und habe ein Interesse am engen persönlichen Austausch, um Prozesse zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Die Google-Bewertungen der Leonet AG sprechen neben all diesen Fakten ebenfalls für das Unternehmen. Bei einer durchschnittlichen Bewertung von 4,7/5 sind Kunden besonders von der unkomplizierten Abwicklung, schnellen Reaktionszeiten und freundlichen Mitarbeitern begeistert.